Zwei Wirtschaftsschüler im Jugendparlament

07.12.2018 15:58

von Jessica Gräf

Die Neuburger Schülerinnen und Schüler haben das neue Jugendparlament gewählt. Das Jugendparlament ist ein Gremium aus 16 Jugendlichen, welches sich regelmäßig im Rathaus trifft und neue Projekte für die Neuburger Jugend initiiert sowie umsetzt. Darüber hinaus dürfen die Mitglieder des Jugendparlaments an den Sitzungen des Stadtrates teilnehmen und dort ihre Meinung zu aktuellen Vorhaben einbringen.

Wir freuen uns sehr, dass auch zwei Wirtschaftsschüler im Neuburger Jugendparlament vertreten sind: Ab sofort machen sich u.a. Gianni Rubin (8a) und Sara Fink (10c) für die Belange der Neuburger Jugend stark.

Wir wünschen dem Jugendparlament eine spannende Zeit, viele kreative Ideen sowie erfolgreiche Projekte für die Neuburger Jugendlichen.

 

Einen ausführlichen Artikel zur Wahl des Neuburger Jugendparlaments finden Sie unter https://www.donaukurier.de/lokales/neuburg/Die-Jugend-hat-eine-neue-Stimme;art1763,4006652