Besuch der Vocatium in Ingolstadt

06.06.2019 18:40

von Andrea Knogl

Am 4. Juni 2019 fuhren die vier 9. Klassen erstmals auf die Fachmesse für Ausbildung und Studium, die Vocatium Ingolstadt.

Bereits Anfang April wurden die Schülerinnen und Schüler eine Schulstunde lang von Frau Fischer von IF Talente auf den Messebesuch vorbereitet und mit umfassenden Messehandbüchern ausgestattet. Außerdem konnten die Neuntklässler angeben, mit welchen auf der Messe vertretenen Unternehmen und Organisationen sie ausführliche Gespräche zum Thema Ausbildung und Berufsmöglichkeiten führen möchten.
Entsprechend diesen Wünschen erhielten die Schülerinnen und Schüler zwei Wochen vorher ihre Einladungen mit bis zu vier Gesprächsterminen auf der Messe. Anhand einer Checkliste bereiteten sie sich auf diesen Besuch vor und überlegten sich Fragen, z. B. zum Ablauf der Ausbildung.

Auf der Messe führten die Schülerinnen und Schüler diese vereinbarten und ausführlichen Gespräche mit den Unternehmensvertretern an den Infoständen. Das ein oder andere Praktikum wurde dabei gleich vereinbart. Darüber hinaus nutzten viele Schülerinnen und Schüler die Zeit und informierten sich bei weiteren Unternehmen und Einrichtungen.
Außerdem konnten die Jugendlichen bei einigen Unternehmen bereits Bewerbungsunterlagen abgeben. Für besonders gut vorbereitete und geführte Gespräche erhielten die Schülerinnen und Schüler zur Anerkennung Zertifikate.

Nach informativen Gesprächen, mit mehr Ideen für die Berufswahl sowie dem ein oder anderen Werbegeschenk kehrten die vier neunten Klassen gegen Mittag zufrieden zurück nach Neuburg.