„Hey, Alter!“ – Alte Rechner für junge Leute

29.10.2021 16:18

von Anita Landgraf

Schule wird immer digitaler – nicht erst seit der Corona-Pandemie. Für Schülerinnen und Schüler wird es daher zunehmend wichtiger, einen eigenen PC oder Laptop zur Verfügung zu haben. Doch nicht immer ist dies auch der Fall. Unsere Schule hat sich deshalb in diesem Schuljahr der Aktion „Hey, Alter!“ angeschlossen.
„Hey, Alter!“ ist ein deutschlandweit betriebenes Angebot, das in unserer Region von den Service-Clubs Round Table, Ladies‘ Circle und Old Tablers aus Ingolstadt übernommen wird. Die ehrenamtlichen Mitglieder sammeln ausgediente PCs und Laptops von Privathaushalten und Unternehmen, rüsten diese mit einem Betriebssystem sowie Software auf und verschenken sie an Schülerinnen und Schüler, die kein eigenes Gerät besitzen. Auf diese Weise wird Kindern und Jugendlichen nicht nur zu mehr Chancengleichheit verholfen, sondern es wird auch der Aspekt der Nachhaltigkeit in den Vordergrund gerückt: Wieso sollte man einen Rechner entsorgen, der doch noch funktionsfähig ist und seinen Zweck erfüllt?

An unserer Wirtschaftsschule wurde das Angebot sehr gut aufgenommen und von insgesamt 49 Schülerinnen und Schülern genutzt. In diesem Zusammenhang besuchte uns am 28.10.2021 David Schommer, Mitglied bei Round Table, und überreichte die schön verpackten Rechner im Beisein unserer Schülersprecher, der Fördervereinsmitglieder Ulrike Wittmann, Elisabeth Finkenstedt und Aloisius Fleckenstein, der Elternbeirätin Tanja Hutter-Jary, Andrea Knogl als Vertreterin des Arbeitskreises „digitales Lernen und Arbeiten“ sowie Anita Landgraf, Innenkoordinatorin der Wirtschaftsschule. Alle Anwesenden waren erfreut über die hervorragende Qualität und Ausstattung der Laptops.
Am 29.10.2021, pünktlich zu Beginn der Herbstferien, konnten die Geräte schließlich an die Schülerinnen und Schüler ausgehändigt werden. Frau Finkenstedt vom Förderverein war so freundlich, diese schöne und wertvolle Aufgabe zu übernehmen.

Allen betreffenden Schülerinnen und Schülern wünschen wir viel Freude mit ihren Rechnern!

 

Wir danken David Schommer sowie den weiteren Mitgliedern von Round Table, Ladies‘ Circle und Old Tablers für ihr großartiges Engagement! Ein ebenso herzlicher Dank gilt unserem Förderverein für seine Beteiligung an der Durchführung der Aktion.

Einen Bericht der Neuburger Rundschau vom 3.11.2021 finden Sie unter: https://www.augsburger-allgemeine.de/neuburg/Neuburg-Unterstuetzung-fuer-beduerftige-Schueler-Neuburger-Wirtschaftsschule-erhaelt-Laptops-id60931701.html