Klassenfahrt der 9. Klassen

17.11.2021 05:33

von Luisa Stegmiller (9d), Louis Drude (9d) & Daniela Cerovsky

Zu Beginn des Schuljahres nahmen alle 9. Klassen an einer dreitätigen Klassenfahrt zur Jugendherberg Burg Wernfels bei Spalt teil.

Am ersten Tag besuchten wir den Klettergarten in Enderndorf. Die Klassen wurden in die Sicherheitsvorkehrungen eingewiesen und durften dann in den Wald. Es gab insgesamt 10 Stationen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Von freien Sprüngen in ein Netz bis hin zu einer rasanten Fahrt über den Igelsbachsee war so gut wie alles dabei. Es war aufregend, anstrengend und fordernd, hat aber auch extrem viel Spaß gemacht.
Am zweiten Tag konnten wir während einer Stadtführung sehr viel über die Nürnberger Geschichte lernen und im Anschluss den Tiergarten besuchen. Die Fütterung der Pinguine stellte eines der Highlights dar.
Am letzten Tag unternahmen wir eine Wanderung über die Massendorfer Schlucht nach Spalt.
Auch in der Jugendherberge war für Aktivitäten gesorgt. So erhielten wir ausführliche Informationen zu den geplanten Berufsvorbereitungsveranstaltungen an der Schule und mussten bei einer Art Schnitzeljagd Aufgaben lösen.

Die Klassenfahrt war für uns alle ein lustiges, cooles und informatives Erlebnis.