4250 Badewannen = Sportbecken im Hallenbad Neuburg

09.02.2022 17:44

von Sandra Reinwald

765 Kubikmeter Wasser ergibt 4250 Badewannen - oder einmal das Sportbecken des Neuburger Hallenbades. Man müsste 82 Jahre lang jede Woche einmal in die Badewanne gehen, um diese Wassermenge zu verbrauchen. 

Die Schüler*innen der Klasse 7a kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus, als Bademeister Fritz ihnen einige Zahlenbeispiele des Städtischen Bades präsentierte.  

Der Neuburger Bäderleiter Maik Müller ermöglichte uns einen besonderen Einblick hinter die Kulissen des Parkbads. Er führte uns durch den Technikbereich und die Schüler*innen erfuhren alles über den Kreislauf des Wassers durch Becken, Pumpen und Filteranlagen.

Es war warm, laut, interessant und beeindruckend!

Abschließend stellten einige Jungs fest, dass der Beruf des Bademeisters weit über die Aufsicht am Schwimmerbecken hinausgeht! Technischer, handwerklicher Verstand und viel Wissen über chemische Prozesse sind gefragt!

 

Vielen Dank an Maik Müller und Fritz!