Gemeinsam erziehen

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zur gemeinsamen Erziehungsarbeit sowie zu Vorträgen, die die Wirtschaftsschule zum Thema "Erziehung" für Sie organisiert.

Im Rahmen des "Bildungspaktes Bayern" nahm unsere Schule am Projekt Akzent Elternarbeit teil. Im Rahmen des Projekts wurden verschiedene Bausteine der Elternarbeit initiiert und nach Abschluss des Projekts als verbindlicher Standard insbesondere bei den Ganztagesklassen eingeführt. Im Folgenden werden drei wichtigte Bausteine kurz vorgestellt: Homepage und Schulhausgestaltung Die Homepage enthält eine Rubrik, die sich nur an Eltern richtet und alle wesentlichen Informationen bereitstellt. Die farbliche Gestaltung und Begrifflichkeiten der Homepage werden auch im Schulhaus bei den Aushängen und Wegweisern verwendet. Willkommens-Ordner: Diesen Ordner erhalten die Eltern zu Schulbeginn und er übernimmt das Konzept der Gliederung der Homepage ebenfalls. So wollen wir erreichen, dass sich Eltern ohne Probleme und ohne großen zeitlichen Aufwand orientieren können. Entwicklungsgespräche bei den Ganztagesklassen: Die Staatliche Wirtschaftsschule führt zahlreiche Klassen im rhythmisierten Ganztag. Dieser Umstand führt dazu, dass Eltern und Lehrer immer wieder viele Berührungspunkte haben. Ob es ums externe Programm, um das Mittagessen oder gemeinsame Ausflüge geht, es besteht hoher Gesprächsbedarf.  Auch vom Lernverhalten der Kinder bekommt man in der Schule viel mehr mit. Andererseits haben Eltern auch viel mehr Fragen an die Lehrer, weil ihre Kinder viel Zeit in der Schule verbringen. Aus diesem Grund haben wir das Entwicklungsgespräch eingeführt. Mehr Informationen zum Entwicklungsgespräch finden Sie unter: http://www.ws-neuburg.de/Eltern/Gemeinsam-erziehen/Entwicklungsgespraech Nähere Informationen zum Projekt "Akzent Elternarbeit" finden Sie auf: www.bildungspakt-bayern.de/projekte/akzent-elternarbeit/
Das Entwicklungsgespräch wird derzeit einmal jährlich in den Ganztagesklassen geführt. In den siebten und achten Jahrgangsstufen führen die Klassenleiter ein ausführliches Gespräch über den Leistungsstand, die Enwicklungspotenziale und das Befinden des Schülers mit den Eltern. In den neunten und zehnten Jahrgangsstufen ist bei diesem Gespräch auch der Schüler selbst mit dabei.   Leitfäden zu diesen Gesprächen können Sie hier als PDF-Dokument downloaden: Entwicklungsgespräch Entwicklungsgespräch.pdf (50,6 kB) Entwicklungsgespräch 9. Klassen Entwicklungsgespräch 9. Klassen.pdf (206 kB)
Eine sehr umfangreiche Seite zum Thema Lernen lernen hat Herr Wolfgang Pohl veröffentlicht (http://www.pohlw.de/lernen/kurs/index.htm). Dort befinden sich sehr viele Materialien zum Download.
 
Wir empfehlen besonders folgende Themen: Eselsbrücken Mitschrift und Mitarbeit Hausaufgaben Vokabeln lernen Mnemotechniken (Gedächtnistraining)   Lesenswert sind auch "9 Tipps zu besseren Schulnoten" auf der Internetseite von Schule und Familie:
http://www.schule-und-familie.de/familie/tipps-fuer-schule-und-erziehung/9-tipps-fur-bessere-schulnoten.html?utm_source=NLR231014&utm_medium=e-mail