Leitbild der Wirtschaftsschule

   

Wir wollen den Schülern* berufliche Möglichkeiten aufzeigen und sie auf eine zukünftige Ausbildung bzw. schulische Weiterbildung vorbereiten. Unser Ziel ist es, die Schüler zu befähigen, ihre Stärken und Schwächen zu kennen und Wege zu finden, ihre Persönlichkeit zu entwickeln. Wir begleiten und unterstützen unsere Schüler dabei, Kompetenzen zu erwerben, die sie zur Bewältigung der Anforderungen des täglichen Lebens sowohl in privaten als auch beruflichen Bereichen benötigen.

  

Die Zusammenarbeit mit den Eltern unterstützt und fördert die soziale und schulische Entwicklung unserer Schüler. Wir sorgen zusammen für ein Klima des Willkommenseins in der Schule. In der Schulfamilie erfahren alle Beteiligten ein wertschätzendes Miteinander.

  

 Unsere Schüler erfahren Werte durch
+ respektvollen Umgang miteinander,
+ tolerantes Verhalten im Schulalltag und
+ Übernahme von Verantwortung.
Diese Werte bilden die Grundlagen unseres gesamten Unterrichtes.

Allgemeinbildung und berufliche Grundbildung werden von uns gleichermaßen in Theorie und Praxis vermittelt, damit sowohl der Einstieg in das Berufsleben als auch der Übergang zu weiterführenden Schulen gelingt.

  

Wir stehen in engem Austausch und Kooperation mit Betrieben, Behörden, sozialen Einrichtungen, ausländischen Partnerschulen und dem Elternbeirat. Soziale Projekte, Exkursionen, Betriebserkundungen und der internationale Austausch von Schülern und Lehrern, sowie Erhöhung der interkulturellen Kompetenz werden von uns aktiv betrieben und ständig weiter entwickelt.

   

Wir organisieren unsere Schulprozesse mit Hilfe eines Qualitätsmanagement-systems und arbeiten mit Qualitätsstandards. Dabei ist uns die Umsetzung moderner Unterrichtsverfahren und -methoden wichtig. Wir betreiben aktive Personalentwicklung durch gezielte Fortbildungsplanung. In Zusammenarbeit mit dem Sachaufwands-träger beschaffen wir die erforderlichen Ausstattungen und sorgen für eine umfassende Nutzung. Wir optimieren die Durchlässigkeit innerhalb des Schulzentrums und stellen ein möglichst breites schulisches Angebot sicher. Durch regelmäßige Evaluierungen der Schulen entwickeln wir unsere Qualitätsstandards weiter.

* Die Begriffe „Schüler“ und „Lehrer“ schließen alle Geschlechter ein.