Schulpsychologin

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

ich bin die Schulpsychologin am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Neuburg a. d. Donau und möchte mich gerne bei Ihnen und bei Euch vorstellen.

Ich bin seit 1992 im Schuldienst und seit 2002 an der Wirtschaftsschule Neuburg a. d. Donau als Diplomhandelslehrerin tätig.

 

Wann geht man zu einer Schulpsychologin?
Themen könnten sein:

  • Schwierigkeiten bei der Organisation der Hausaufgaben und des Lernens
  • Leistungsschwankungen oder plötzliche Leistungseinbrüche
  • Teilleistungsstörungen wie Legasthenie oder Leseschwäche
  • Schul- und Prüfungsangst
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Schulschwänzen
  • Probleme mit Mitschülern
  • geringes Selbstvertrauen
  • Jedes Anliegen ist so individuell wie der dazugehörige Mensch. Deshalb ist es mir wichtig, keine vorgefertigten Ratschläge zu geben, sondern mit Ihnen oder Dir gemeinsam eine individuelle Lösung zu erarbeiten.

 

Wie können Sie, wie kannst du mit mir in Kontakt treten?
Um wirklich Zeit für Ihr oder dein Problem zu haben, bitte ich um eine Terminvereinbarung. Dies ist persönlich, telefonisch oder per E-Mail möglich.

Persönliche Sprechstunde:

Mittwoch, 09:00 bis 10:00 Uhr im Beratungsbüro (Eingang Eybstr. B 251)

Telefonsprechstunde:

Telefonsprechstunde: Freitag, 09:00 bis 10:00 Uhr

Telefonnummer:

08431 6745-52

E-Mail:

schulpsychologin@bsz-neuburg.de

Der angeschlossene Anrufbeantworter wird nur von mir abgehört. Wenn Sie Ihre Rufnummer hinterlassen, rufe ich Sie gerne zurück. Über die Telefonnummer des Sekretariats der Wirtschaftsschule ist es möglich zu erfragen, ob ich wegen Fortbildung oder Krankheit evtl. nicht im Hause bin. Telefonnummer der Wirtschaftsschule: 08431 6745-0

Der schulpsychologische Dienst ist kostenlos. Als Schulpsychologin unterliege ich der ärztlichen Schweigepflicht, das bedeutet alle Gesprächsinhalte sind streng vertraulich.

 

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

 

Gabriele Vogelsberg, StDin

Schulpsychologin