Start > Eine Ära geht zu Ende

Eine Ära geht zu Ende

Verfasst am: 13.09.2018

Elisabeth Finkenstedt, die Schulleiterin der Wirtschaftsschule Neuburg, geht in den Ruhestand.

„Eine Ära geht zu Ende“, so beschreibt OStD Fritz Füßl, Schulleiter des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Neuburg, zu welchem auch die Wirtschaftsschule gehört, die Verabschiedung von StDin Elisabeth Finkenstedt in den Ruhestand.

Frau Finkenstedt prägte sieben Jahre lang unsere Wirtschaftsschule. So förderte sie den Ausbau der gebundenen Ganztagsschule für alle Jahrgangsstufen mit zusätzlichem Förderunterricht in Deutsch, Mathematik und Englisch – Lernzeit für alle Schüler und einem gelungenen externen Programm in enger Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum und der Volkshochschule Neuburg. Sie unterstützte zudem mit sehr großem persönlichen Engagement die Auslandsaktivitäten unserer Schule und reiste zur großen Freude der beteiligten Schüler manchmal auch mit an die Partnerschulen der Wirtschaftsschule in Schweden, Frankreich, Spanien, den Niederlanden und der Türkei.

Auch die Sanierung der Wirtschaftsschule sowie die Planung des Neubaus einer Turnhalle und zwölf neuer Klassenzimmer fielen in ihre Amtszeit. Die gute Zusammenarbeit mit dem Landkreis als Schulaufwandsträger, auf der Verabschiedungsfeier vertreten durch den stellvertretenden Landrat Alois Rauscher, erfolgte immer in sehr angenehmer Atmosphäre.

Aber auch persönlich setzte Frau Finkenstedt Akzente. Wie RSchDin Elisabeth Overkamp, Vertreterin der Schulaufsicht für alle oberbayerischen Wirtschaftsschulen, in ihrer Abschiedsrede hervorhob, sei Frau Finkenstedt auch im beruflichen Umfeld immer eine geborene Gastgeberin gewesen, die an der Schule eine Willkommenskultur etabliert habe. Auch die Verabschiedungsfeier erfolgte in angenehmer Atmosphäre mit gelungenen Musikstücken der Schulband und des Schulchors, emotionalen Abschiedsworten durch die Mitglieder der Schulleitung, der erweiterten Schulleitung, der Verwaltung und des Personalrats.

 

Liebe Frau Finkenstedt,

wir alle wünschen Ihnen von Herzen alles erdenklich Gute für Ihren wohlverdienten Ruhestand.

 

Ihre Schulfamilie der Wirtschaftsschule Neuburg

 

donaukurier

Foto: Fotostudio Schlüter