Leseschule

Seit der  Teilnahme am Projekt Pro Lesen 2008 widmet sich die Wirtschaftsschule besonders der Förderung  des Lesens. Dazu gehören vielfältige Aktionen wie der Vorlesetag vor Weihnachten und Pfingsten, wo in den Klassen vorgelesen wird.

Außerdem  sind an der Schule zwei  professionelle Vorleserinnen aktiv, die in den Klassen regelmäßig  vorlesen.

Schüler, die Leseschwierigkeiten haben erhalten in der Mittagspause Unterstützung von FOS-Praktikanten.

In den Klassenzimmern befindet sich eine Klassenbibliothek für den täglichen Gebrauch.

Die Leseecke bietet den Raum, um in Ruhe zu schmökern.